Puppenhexe

Stricken - Sticken - Häkeln







Umzug

So ihr Lieben,

es ist so weit, ich mag mich nicht mehr ständig mit my.blog rumärgern und habe mich deshalb entschlossen zu Blogspot umzuziehen. Hier findet ihr mich nun mein neuer Blog .

Noch weiß ich nicht ob ich alle Einträge mitnehmen werde da einem selbst das my.blog ziemlich erschwert. Deshalb wird diese Adresse auch erst mal weiterhin bestehen bleiben.
Jedenfalls würde ich mich sehr freuen wenn ihr mich auch weiterhin besuchen würdet.

Die allerliebsten Grüße
Eure Sandra
3.1.15 19:50


Die weite Welt im Herzen oder eben an der Wand....



Sodala ich bin wieder aus der Welt der Nachteulen aufgetaucht und genieße die schöne Schneelandschaft. Ich finde es herrlich draußen. Ich hoffe ihr hattet auch ein paar schöne Tage. Morgen ist dann schon der letzte Tag des Jahres, ist das zu fassen. Mein Jahr war sehr durchwachsen, aber das ist es ja immer irgendwie. Doch im Großen und Ganzen kann ich nicht klagen.


Heute habe ich dann auch das letzte Weihnachtsgeschenk an den Mann, bzw. an die Frau gebracht. Besagte Frau hatte ein echt hartes Jahr und da ich sie sooooooooooooo lieb habe dachte ich mir ich schenke ihr etwas gegen ihr chronisches Fernweh. Damit sie auch Zuhause immer ein bisschen in der weiten Welt unterwegs ist...
Da mir die Idee sehr spät kam ( erst etwa zwei Wochen vor Weihnachten) musste ich fast im Akkord Sticken um es noch zu schaffen aber wie ihr seht klappte es gerade so..





Desinger Helz Cuppleditch




Damit beschließe ich nun meine Einträge für dieses Jahr und wünsche Euch allen einen guten Rutsch....feiert nicht so wild und freut euch auf neue Möglichkeiten, neue Idee, neue Menschen, neues Glück!

Bis bald
Eure Puppenhexe
30.12.14 22:11


Große Schwester für Notfälle...



Hallo ihr Lieben,

Weihnachten ist wieder geschafft. Dieses Jahr war es bei uns sehr harmonisch und richtig schön. Alles hat rundherum gepasst. Heute schneit es auch noch! Für die Kids also perfekte Weihnachtsferien.

Ich habe gestern auf heute meinen ersten Nachtdienst seit meiner Fuß-OP gehabt und bin sehr zufrieden. Auf Station war nicht so viel los deshalb war es ein guter Einstieg für mich.

Heute möchte ich Euch zeigen was meine kleine Schwester, unter anderem, von mir bekommen hat. Ich habe ihr eine "Große Schwester für Notfälle" genadelt, für den Fall das ich mal nicht da bin. Der genähte Engel auf den Fotos habe allerdings ich von einer Freundin bekommen, worüber ich mich unheimlich gefreut habe. Er passte nur so schön mit aufs Foto außerdem wollte ich ihn Euch auf keinen Fall vorenthalten.










Die Anleitung der Schmusepuppe ist aus diesem Buch Ich kann es nur empfehlen, es ist richtig schön und liebevoll zusammengestellt. Statt der französischen Wolle habe ich Cotton soft von Rico Babywolle verwendet. Eine herrliche Wolle, man könnte sich glatt reinlegen.
Es hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht mich selbst zu häkeln und ich glaube mein Schwesterherz hat sich auch gefreut.

So jetzt lümmele ich aber noch ein bissel auf meiner Couch damit eure Nachteule nachher fit ist.

Ein schönes Wochenende!
Eure Puppenhexe
27.12.14 16:45


Frohe Weihnachten



Hallo meine Lieben,

ich wünsche Euch heute schon mal Frohe Weihnachten und wunderbare Festtage im Kreise eurer Familie und Freunden.

Ich danke allen die meinen Blog die letzten drei Monate gelesen haben. Besonders möchte ich mich für all die lieben Kommentare, persönlichen Nachrichten usw. bedanken. Ihr seid spitze.
Ich freue mich über jeden einzelnen von Euch!

Die allerliebsten Wünsche
Eure Puppenhexe
23.12.14 12:14


Weihnachten naht....

Hallo ihr Lieben,

Endspurt bis Weihnachten. Anastasia und ich haben heute den halben Tag fleißig Geschenke verpackt und waren selbst überrascht wieviel dieses Jahr zusammengekommen ist. Hoffentlich gefallen all die Sachen dann noch den Beschenkten und ich bin glücklich und der Weihnachtsmann natürlich auch.


Folgende Handytasche habe ich gestern schon einer lieben Freundin geschenkt natürlich noch mit diversem Kleinkram. Kann Frau ja immer gebrauchen und ich liebe Schnickschnack....


Beim Häkeln dieser Eule fürs Handy habe ich auch wieder mal was dazugelernt nämlich vordere und hintere halbe Reliefstäbchen. Da ich jahrelang nur gestrickt und nie gehäkelt habe gibt es da doch immer wieder neues zu entdecken. Die Anleitung ist von Edda Linke und war gut geschrieben. Verwendet habe ich Violena von Schachenmayr. Den Eulenknopf auf der Rückseite war wieder einmal ein Beutestück von der Creativa. Das war mit Sicherheit nicht die letzte Eule dieser Art...








"Schenken heißt einem anderen etwas geben, was man am liebsten selbst behalten möchte" (Selma Lagerlöff)


Ich hoffe ihr habt ein schönes Wochenende und seit schon ein bissel in Weihnachtsstimmung!

Wünsche Euch nur das Beste
Eure Puppenhexe
20.12.14 16:33


Hundertwasser ahoi, Berlin ade...SCH.......

Guten Abend,


ich bin heute furchtbar deprimiert. Nach dem wir schon das Hotel für Berlin gebucht hatten und die ganze Planung stand ist heute leider wieder alles über den Haufen geworfen worden.
Ich will auch gar nicht weiter drüber reden sonst heule ich gleich wieder los.


Dafür habe ich wenigstens ein paar schlichte Männersocken für euch. Mein Daddy mag Hundertwasser sehr gerne und was bietet sich da besser an wie dieses Knäuel. Mit dem Farbverlauf hatte ich es wieder mal nicht so genau genommen, das darf meine Oma nicht sehen die versteht da echt keinen Spaß. Obwohl ich es wohl ihrem Strick-Perfektionismus zu verdanken habe das ich heute das kann was ich kann. Ihr könnt euch nicht vorstellen was sie mich schon alles wieder auftrennen hat lassen und Häuptling Adlerauge sieht alles.


Anleitung gibt es wie gehabt am Schluss für den der mag...ich verkrieche mich jetzt wieder und bemitleide mich noch ein bissel...morgen ist ja wieder ein neuer Tag...













PDFHundertwasser
17.12.14 20:26


Herzilein

Guten Morgen,

sodala ich komme gerade vom Fäden ziehen. Der gute Doktore ist recht zufrieden und ich kann nun langsam anfangen wieder die Muskeln aufzubauen. Ich habe ja im Moment die Ausdauer einer 100 Jährigen. Ich bin immer wieder fasziniert wie schnell man abbaut.

Heute habe ich ein paar Herzen für Euch, gehäkelt oder gestrickt, jeder wie er mag.. Die gehäkelten Herzen gibt es hier...Anleitung Herzen

Die gestrickten Herzen sind aus diesem Buch



Der Pinguin ist aus dem diesjährigen Häkel-Adventskalender von Weltbild und weil er mir so verloren vorkam habe ich ihn aufs Herz genäht....

und nein ihr habt keinen Knick in der Optik das Herz ist extra schief...hier habe ich einen Probeknäuel vom neuen Verlaufsgarn von Schachenmayr Merino ausprobiert...

Die zwei gestrickten Varianten habe ich aus Restewolle genadelt, geht schnell und macht Spaß....





Ich hoffe ich konnte wieder etwas Inspiration versprühen und wünsche Euch einen wundervollen Tag!
Eure Puppenhexe
15.12.14 11:51


Katrin näht....

Hey ihr Lieben,

Heute eröffne ich eine neue Kategorie die da heißt " Fremde Federn". Da ich ja von einigen sehr kreativen Menschen umgeben bin gibt es nämlich auch hin und wieder Selbstgemachtes von meinen helfenden Elfen das ich Euch unbedingt zeigen möchte.
Das folgende super schöne Lesekissen war ein Geschenk von Katrin, die super gut nähen kann ( was mir bekanntermaßen ja nicht so liegt)...




und hier findet ihr die Anleitung...
Anleitung Lesekissen

Vielleicht mag ja noch der eine oder andere von Euch auch ein schönes Kissen zaubern...

Ein schönes Wochenende
Eure Puppenhexe
13.12.14 14:21


Das ES



Guten Morgen,

nachdem ich nun den ersten Schock des Gewinns verdaut habe sind wir alle wild am Planen. Ich kann euch versichern ich setze alle Hebel in Bewegung um das das Treffen mit Arne&Carlos nächste Woche irgendwie klappt. Das größte Problem ist nach wie vor mein Fuß, da ich ja weiterhin nicht weit laufen kann bzw. hinken. Und Berlin ist bekanntermaßen nicht sonderlich klein. Wir werden sehen, eine Woche habe ich noch. Ich halte euch auf alle Fälle auf dem laufenden.


Bis dahin mal was zum schmunzeln für Euch. Diese heiße Handytasche habe ich diese Woche für mein Töchterlein gemacht, nach der ursprünglichen Anleitung von Berli Design sollte es eine Giraffe werden. Wir haben es "Das Es" getauft da jeder etwas anderes darin sieht. Markus findet es sieht aus wie ein Nilpferd, ich tendiere zu einer Kuh usw. die Liste geht endlos weiter. Jedenfalls haben wir über "Das Es" viel gelacht. Anastasia liebt es jedenfalls heiß und innig...Macht euch selbst ein Bild....






Dann gab es noch eine "langweiliges " schwarz-graues Beanie für den Sohnemann. Da die Neonmützen von letztem Jahr nun total out sind. Habe ich mir sagen lassen....also dann eben die schlichte Variante....




Einen wunderschönen, erfolgreichen Tag Euch allen!
Eure Puppenhexe
11.12.14 08:27


Gewonnen, gewonnen, gewonnen.....



Ich habe gewonnen!!!!!!





Ich kann es gar nicht fassen, ich habe wirklich ein Treffen mit Arne&Carlos gewonnen, schon nächste Woche!
Im Moment bin ich noch so überrumpelt und habe noch keine Ahnung wie ich das machen soll. Nächsten Donnerstag Nachmittag in Berlin. Ob das mein Fuß mitmacht? Fliegen, Zug fahren, wenn mitnehmen? Ich bin gerade echt überfordert.
Aber das kann ich mir doch nicht entgehen lassen...
Das ist der helle Wahnsinn!
9.12.14 20:22


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de