Puppenhexe

Stricken - Sticken - Häkeln







Die Kleinsten werden die Größten sein



Hallo ihr Lieben,



wie angekündigt gibt es ab heute eine neue Kategorie in meinem Blog mit dem Namen "Herzensangelegenheiten", hier möchte ich Euch nach und nach von Hilfsprojekten erzählen die ich und meine "helfenden Elfen" in nächster Zeit unterstützten möchten.


Heute geht es um Decken für Frühgeborene, diese Aktion kommt aus dem Handarbeitsfrau-Forum und es ist Wahnsinn wie viele unermüdliche Helferinnen dieses Projekt unterstützen. Jedes Frühgeborene erhält eine Decke die es über die schwere Zeit im Krankenhaus begleitet und die die Eltern dann auch mit nach Hause nehmen dürfen. Die Regeln sind einfach stricke, häkele und nähe die Decken wie du möchtest nur 40 auf 60 cm sollen sie ca. messen.


Die ersten drei Decken sind schon fertig..die nächsten folgen in Kürze ( meine Oma strickt sogar schon beim Friseur)



Bei der ersten Decke ist mir auf den letzten Zentimetern die Wolle ausgegangen und da hatte meine kleine die grandiose Idee "Mama rege dich nicht auf, wir retten sie mit Bommeln"....





Diese Grannydecke habe ich aus den Wollresten von Mikes Drachen gemacht...



Diese wunderschöne Jungendecke ist von meiner Freundin Peggy




Weitere Prachtstücke folgen die nächsten Tage bevor ich das Paket schnüre um die Kleinsten unter uns zu begleiten und Ihnen hoffentlich viel, viel Kraft und Glück zu geben!


"Wir können keine großen Dinge vollbringen – nur kleine, aber die mit großer Liebe." Mutter Theresa
14.11.14 16:13
 
Letzte Einträge: Der Drache , Up the Appletree, noch mehr Frühchendecken...., Gewonnen, gewonnen, gewonnen....., Frohe Weihnachten, Umzug


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Schäfchen Silvia (14.11.14 21:30)
Super schöne Deckchen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de