Puppenhexe

Stricken - Sticken - Häkeln







Große Schwester für Notfälle...



Hallo ihr Lieben,

Weihnachten ist wieder geschafft. Dieses Jahr war es bei uns sehr harmonisch und richtig schön. Alles hat rundherum gepasst. Heute schneit es auch noch! Für die Kids also perfekte Weihnachtsferien.

Ich habe gestern auf heute meinen ersten Nachtdienst seit meiner Fuß-OP gehabt und bin sehr zufrieden. Auf Station war nicht so viel los deshalb war es ein guter Einstieg für mich.

Heute möchte ich Euch zeigen was meine kleine Schwester, unter anderem, von mir bekommen hat. Ich habe ihr eine "Große Schwester für Notfälle" genadelt, für den Fall das ich mal nicht da bin. Der genähte Engel auf den Fotos habe allerdings ich von einer Freundin bekommen, worüber ich mich unheimlich gefreut habe. Er passte nur so schön mit aufs Foto außerdem wollte ich ihn Euch auf keinen Fall vorenthalten.










Die Anleitung der Schmusepuppe ist aus diesem Buch Ich kann es nur empfehlen, es ist richtig schön und liebevoll zusammengestellt. Statt der französischen Wolle habe ich Cotton soft von Rico Babywolle verwendet. Eine herrliche Wolle, man könnte sich glatt reinlegen.
Es hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht mich selbst zu häkeln und ich glaube mein Schwesterherz hat sich auch gefreut.

So jetzt lümmele ich aber noch ein bissel auf meiner Couch damit eure Nachteule nachher fit ist.

Ein schönes Wochenende!
Eure Puppenhexe
27.12.14 16:45
 
Letzte Einträge: Der Drache , Up the Appletree, noch mehr Frühchendecken...., Gewonnen, gewonnen, gewonnen....., Frohe Weihnachten, Umzug


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de